Hilflos! Bin ICH schuld?

Viele Angehörige tragen Berge an Schuld und Scham mit sich herum.
Warum gerade mein Kind/Freund/Mann...? Was habe ich falsch gemacht? Wieso? Was kann ich tun? Warum hilft uns denn niemand?
Wir würden gerne (kostenlos!) helfen: Gerne beantworten wir alle Fragen die Sie Ihrem Kind gerne stellen würden, es aber nicht können oder sich nicht trauen. Als ehemals Süchtige kennen wir Tricks und Ausreden der Drogenkranken. Wir haben diese ja selbst benützt...
Weiters arbeiten wir mittlerweile mit dem Elternkreis zusammen, der in Wien erste Anlaufstelle für dieses Thema ist und dessen Arbeit sich hervorragend mit der unseren ergänzt.

Falls Ihr Angehöriger Lust hat, mitzukommen: Gerne. Aber bitte setzen Sie ihn/sie nicht unter Druck. Das muss von ihm/ihr selbst kommen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!